Linzer 3-Brückenlauf

Da es Corona bedingt derzeit nahezu keine Laufveranstaltungen gibt, werden manche virtuell und für einen guten Zweck durchgeführt. So auch der traditionelle Linzer 3-Brückenlauf. Einige Bad Zeller und Bad Zellerinnen haben sich daran beteiligt und haben teils alleine, teils gemeinsam, aber mit Abstand, die 6 km Strecke absolviert.

Wir sind aber guten Mutes, dass es heuer auch wieder richtige Laufveranstaltungen gibt, so auch unseren Bad Zeller Geländelauf.

Das könnte dich auch interessieren...

Niederlage gegen Spitzenreiter

Am vergangenen Freitag war mit dem USV St. Oswald der aktuelle Tabellenführer der 1. Klasse Nordost im Hedwigspark zu Gast. Die Gäste wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und fuhren einen verdienten, aber etwas zu hoch ausgefallenen 0:4 Auswärtssieg ein, mit dem sie dem angestrebten Meistertitel wieder einen Schritt näher gekommen sind. Ebenfalls nichts zu holen gab

Punkteteilung im Derby

Im ersten Derby dieses Kalenderjahres erkämpfte sich die Union Bad Zell am vergangenen Freitag in Tragwein einen Punkt. In einem intensiv geführten und bis zum Schlusspfiff hochspannenden Spiel trotzte unsere Mannschaft den Gastgebern ein 2:2 ab und verpasste ihnen einen Dämpfer im Aufstiegskampf. Nichts zu holen gab es leider für unsere Reservemannschaft. Nachdem Michael Latzel

6 Punkte gegen Luftenberg

Mit einem 3:1 Heimsieg gegen die ASKÖ Luftenberg konnte die Union Bad Zell am vergangenen Samstag den dritten Sieg in Serie einfahren und sich dadurch endgültig von den hinteren Tabellenrängen absetzen. Durch zwei schnelle Tore brachte sich unsere Mannschaft früh auf die Siegerstraße und belohnte sich am Ende mit drei Punkten. Den ersten vollen Erfolg

Disc Golf Turnier in Ybbs

Am vergangenen Samstag fand in der schönen Landschaft des Schleifmühlenbaches in Ybbs das nächste Turnier statt. Die Sportunion Bad Zell war durch 3 Spieler vertreten, und es konnten auf einem herausfordernden Parcours durchaus ansehnliche Leistungen erzielt werden. Am kommenden Wochenende, dem 30. April und dem 01. Mai, findet bereits das nächste Turnier statt. Auf unserem

Trainingslager in Pula

Die Sektion Tennis startet die Sommer- und Sandplatzsaison mit einem Trainingslager in Kroatien. 21 motivierte Tennisbegeisterte machten sich in Pula fit für die anstehende Meisterschaft und absolvierten in Kleingruppen verschiedene Trainingseinheiten, in denen nicht nur Technik und Treffsicherheit, sondern auch auch die Spieltaktik im Fokus standen. Auch abseits der Plätze kam der Spaß trotz kurzer