Erfolgreicher Einstieg in die OÖTV Meisterschaft

Nachdem Einstieg in die Einstiegsliga der OÖTV Mannschaftsmeisterschaft im Vorjahr und den Aufstieg in die 3. Klasse, ging es heute richtig los. Der Gegner dabei war die Union Aisthofen/Weinzierl. Gleich zum Auftakt konnten wir einen souveränen 8:1 Sieg feiern. Allerdings mussten die Gäste gleich zwei Spiel WO geben. Trotzdem Gratulation an das siegreiche Team, Dieter Leitner, Georg Felbinger=Forster, Reinald Ittensammer, Vinzenz Beyrl, Roman Wurm und Ralph Egger.

Das könnte dich auch interessieren...

Kathi aus Bad Zell träumt vom eigenen Lift

Auch die Sportunion Bad Zell möchte auf das Bezirksrundschau Christkind hinweisen, dass dieses Jahr aus Bad Zell kommt. Bei der Tochter eines langjährigen UNION Mitgliedes wurde bereits nach der Geburt eine „spastische Tetraparese“ diagnostiziert. Daheim bei ihrer Familie in der Ortschaft Maierhof fühlt sie sich am wohlsten. Neben ihren Eltern, mit denen sie gemeinsam im

Trampolinspringen der Volleyballmädels

Nach einer spontanen und aus Vorsicht begründeten Absage der Volleyballmeisterschaft letzten Samstag, nutzen die Volleyballmädels den spielfreien Tag für eine ganz besondere Aktivität, Trampolinspringen. Im Jump Dome in Leonding konnte ordentlich ausgepowert werden. Mit der 2G Regel und ohne Zuschauer kann die Meisterschaft nun jedoch doch  weitergespielt werden. Motiviert blicken die Volleyballmädels nun dem Harald

Herbstsaison ist beendet!

Die Herbstsaison ist geschlagen. Für uns eine Saison mit Höhen und Tiefen. Nach einem starken Beginn mit vielen Punkten, gab es dann einen empfindlichen Einbruch zu verzeichnen. Mit ein Grund war hier sicher die lange Verletztenliste. Schmerzvoll für uns, dass gerade in dieser Zeit die beiden Derbys gegen Tragwein und Schönau am Programm standen. Dazu

Generalversammlung 2021

Die für 13. März geplante Generalversammlung musste ja Corona bedingt leider verschoben worden. Am Sonntag, 17. Oktober konnten wir die Versammlung mit der Neuwahl des Vorstandes nun nachholen. Nach dem totengedenken und der Begrüßung durch Obmann Reinald Ittensammer und dem neu gewählten Bürgermeister Martin Moser wurden die letzten 4 Jahre durch den Obmann und den

Befreiungsschlag gegen Schlusslicht

Nach einer Serie bitterer Niederlagen schaffte die Union Bad Zell am vergangenen Samstag endlich den erhofften Befreiungsschlag. Im Heimspiel gegen die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau gelang unserer Mannschaft ein wichtiger 4:0 Sieg. Leider nicht nach Wunsch verlief das Vorspiel für unsere Reservemannschaft. Nachdem man durch einen Elfmeter durch Martin Hackl früh in Rückstand geriet, gelang Paul Höfer