Über uns

Im Jahr 1952 entschlossen sich einige sportbegeisterte Männer von Zell bei Zellhof einen Sportverein zu gründen. Am 18. Mai 1952 setzten sie sich zusammen und gründeten die Turn- und Sportunion Zell bei Zellhof. Als offizielles Gründungsdatum beim Vereinsregisterauszug gilt der 07. November 1953.

Die SPORTUNION Bad Zell hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen in Bad Zell und Umgebung mit gesundheitsfördernden Bewegungs- und Sportangeboten fit zu machen und Kinder und Jugendliche für Bewegung und Sport zu begeistern.

Aktuell zählen wir ca. 450 aktive Mitglieder und an die 300 unterstützende Mitglieder. Unser Sportangebot umfasst derzeit 5 Sektionen (Fit- und Laufsport, Fußball, Stockschiessen, Tennis und Volleyball).

Der Vorstand der Sportunion Bad Zell besteht aus:

  • Obmann Reinald Ittensammer
  • Obmann Stv. Johann Schmid
  • Kassier Wolfgang Friedl
  • Schriftführerin Lisa Freinschlag

Wir veranstalten jedes Semester Eltern-Kind Turnen für Kleinkinder zwischen 1,5 und 4 Jahren. An den Kursen nehmen jeweils ca. 15 Kinder teil.

Ebenso für Kinder von 4 bis 10 Jahren Abenteuerturnstunden und Geräteturnen. 

Seit vielen, vielen Jahren werden unser Kurse im Erwachsenenbereich sehr gut angenommen, A`gsunde Stund, Funktionelles Training, Gesundheitsgymnastik und  Step Aerobic. 

Wöchentlich nehmen an den Kursen insgesamt an die 120 Personen teil.

Seit mehr als 50 Jahren sind wir im Fußball Meisterschaftsbetrieb und auch schon an die 20 Jahre in der Volleyball Meisterschaft. Angefangen mit Herren, danach Mixed und seit knapp 15 Jahren mit unseren Damen.

Im Jahr 2020 sind wir auch wieder in die OOETV Tennismeisterschaft eingestiegen.

Auch unser soziales Engagement ist hervorzuheben. So haben wir 2019 die Einnahmen von einem Fußball Heimspiel für die Kirchenrenovierung gespendet.

Einmal jährlich veranstalten wir eine Weihnachtsfeier für unsere ehrenamtlichen Vorstände und Trainer sowie ein Sommerfest für alle aktiven Mitglieder.  Unsere Generalversammlung findet alle 4 Jahre mit den Neuwahlen vom Vorstand statt.